Saudi-Arabien: Eine 170 km lange Stadt Plus Artikel
 
Saudi-Arabien

Eine 170 km lange Stadt

THE LINE ist ein außergewöhnliches Stadtprojekt in NEOM, ein Areal im Nordwesten von Saudi-Arabien am Roten Meer, die 9 Millionen Menschen Platz bieten soll.

Saudi-Arabien: Eine 170 km lange Stadt

Im Jänner letzten Jahres hatte Mohammed bin Salman, Kronprinz und Vorsitzender des NEOM-Vorstands, die Idee des Stadtprojekts THE LINE zum ersten Mal vorgestellt. Sie soll die urbane Entwicklung neu definieren und aufzeigen, wie Städte der Zukunft aussehen sollten. Die Menschen werden dort in einer Umgebung ohne Straßen, Autos und Emissionen leben.

THE LINE ist nur 200 Meter breit, aber 170 Kilometer lang und befindet sich 500 Meter über dem Meeresspiegel. Sie soll 9 Millionen Einwohner beherbergen und sich auf 34 Quadratkilometern ausbreiten. Sie wird mit 100 % erneuerbarer Energie betrieben werden und die Gesundheit der Menschen über die Infrastruktur stellen.

Das Projekt bietet einen gänzlich neuen Ansatz in Bezug auf urbanes Design: Die Idee, die verschiedenen Bereiche einer Stadt vertikal zu schichten, während Menschen die Möglichkeit geboten wird, zwischen drei Teilen nahtlos zu wechseln, um auf diese Bereiche zuzugreifen, wird Zero Gravity Urbanism genannt. Anders als bei normalen großen Gebäuden, werden bei diesem Konzept öffentliche Parks, Schulen, Häuser und Arbeitsplätze geschichtet, sodass man alle wichtigen Einrichtungen innerhalb von 5 Minuten erreichen kann. Zusätzlich gibt es eine Hochgeschwindigkeitsbahn mit einer maximalen Reisezeit von 20 Minuten.

Spiegel und Digitalisierung

THE LINE wird über eine äußere Spiegelfassade verfügen, welche dafür sorgt, dass sie optisch eins mit der Natur wird, während das Innere weiterentwickelt wird. Die Stadt wird zudem vollständig digitalisiert und die Errichtung weitgehend industrialisiert. 

Neben THE LINE ist von NEOM auch OXAGON geplant, seine neu gestaltete Fertigungs- und Innovationsstadt; und TROJENA, ein globales Bergtourismus-Reiseziel, welches das erste Outdoor-Skifahren am Arabischen Golf anbieten wird.

stats