Litauen: Keine Einreise für russische To... Plus Artikel
 
Litauen

Keine Einreise für russische Touristen

Michele Ursi - stock.adobe.com

In der Diskussion um ein Einreiseverbot für russische Touristen nach Europa deutet Litauen einen möglichen Alleingang der an russisches Staatsgebiet grenzenden EU-Länder an. Estland, Lettland, Litauen, Polen und Finnland könnten russischen Touristen die Einreise verweigern, wenn kein EU-weites Verbot eingeführt werde, sagte der litauische Außenminister Gabrielius Landsbergis vor Journalisten in Vilnius.

Er sehe nach Gesprächen mit Ministern aus all diesen Ländern nicht viele politische Differenzen. "Russische Touristen sollten nicht in der Europäischen Union sein (...) Ihr Land begeht einen Völkermord", sagte Landbergis. Litauen und Polen grenzen an die russische Ostsee-Exklave Kaliningrad. Etwa Deutschland, aber auch Österreich und die EU-Kommission haben sich skeptisch bis ablehnend zu einem möglichen, flächendeckenden Touristenvisa-Stopp gezeigt.

stats