Kroatien: Vielseitiges Familien-Program... Plus Artikel
 
Kroatien

Vielseitiges Familien-Programm

Nicht umsonst zählt Kroatien zu den beliebtesten Urlaubszielen der Österreicher: Kroatien ist ein Land unglaublicher Vielfalt, es ist bekannt für sein mildes Klima, unzählige Strände, mediterrane Inseln und das tiefblaue adriatische Meer.

Kroatien: Vielseitiges Familien-Programm

Aber in Kroatien gibt es auch Wasserparks, Safaritouren, Ritter, Burgen, Piraten, Dinoparks und Bären zu entdecken.

Kurze Anfahrt ins traute Heim 

Nicht zuletzt aufgrund der kurzen Anreise, ist Kroatien ein ideales Reiseziel. Gerade Familien sind oft froh darüber, alles Wichtige im Auto verstauen zu können und nach nur wenigen Stunden Fahrzeit den Urlaubsort zu erreichen. Neben einer großen Auswahl an familienfreundlichen Hotels sind kleinere, familiäre Unterkünfte bei Familien sehr gefragt. So hat beispielsweise die Region Kvarner das Projekt Kvarner Family ins Leben gerufen. Kvarner Family ist ein Verband von kleineren, familiären Unterkünften in der Region, die Wert auf Tradition, Qualität und Nachhaltigkeit legen. Dieses Gütezeichen versichert Touristen überprüfte Qualität und hohe Standards der Appartements, Urlaubshäuser, Campingplätze sowie der privat gemieteten Zimmer.

Vielseitige Unterhaltung für die ganze Familie 

Region Istrien 

Die Region um Funtana und Poreč hat sich zu einem heißen Tipp entwickelt, wenn es um Genussferien für die ganze Familie geht: Neben traditionellen und gastronomischen Veranstaltungen sorgen zahlreiche Familienattraktionen für Spaß und Abenteuer.
  • Aquacolors ist der 2015 neu eröffnete Wasserpark in Poreč. Auf zwölf verschiedenen Wasserrutschen können sich Kinder jeden Alters vergnügen. Die Kleinen rutschen auf der „Turtle slide“, während sich die Größeren die „Looping Rocket“-Rutsche hinunter wagen. Zusätzlich ist Aquacolors auch mit Trampolinen und Sportanlagen für Fußball und Volleyball ausgestattet. 
  • Der Wasserpark Istralandia bei Novigrad bietet ebenfalls einen Wellenpool, einen Hydromassagenpool und ein weitläufiges Kinderbecken mit vielen Rutschen, sowie ein lustiges Animationsprogramm für Kinder an. 
  • Der Dinopark Funtana, in einem historischen Steinbruch gelegen, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Mit den lebensgroßen und beweglichen Dinos können Groß und Klein die einstige Welt der Dinosaurier hautnah miterleben. Für Unterhaltung ist mit dem abwechslungsreichen Programm in der Show-Arena und dem Dinotheater gesorgt. 
  • Es ist kaum zu glauben, aber in Kroatien leben Zebras, Lamas, Kamele und sogar ein Elefant – und zwar im Safaripark auf der Insel Brijuni. Mit dem Jeep, oder dem kleinen Bummelzug lässt sich der Nationalpark bequem erkunden. Ein Foto des indischen Elefanten Lanka ist einen Tagesausflug auf die Insel auf jeden Fall wert.

Region Hrvatsko Zagorje

  • Für heldenhafte Ritter und mutige Prinzessinnen ist Hrvatsko Zagorje, die Region mit der größten Dichte an historischen Burgen und Schlössern, sehr zu empfehlen. Die wohl bekannteste Burg Kroatiens ist Schloss Trakošćan aus dem 13. Jahrhundert. 
  • Veliki Tabor ist ein weiteres Highlight dieser Region. Die Burg ist strategisch günstig auf einem Hügel gelegen von wo man die ganze Region Hrvatsko Zagorje überblicken kann. Um mehr über das Leben im Mittelalter zu lernen, können Besucher an Mittelalterfesten und Workshops teilnehmen und für Kinder gibt es sogar kleine Ritter- und Burgfräuleinkostüme zum Anziehen.

Region Lika 

  • In Kroatien leben rund 1.000 Bären in freier Natur. Das Velebitgebirge und der nördliche Teil des Velebit Nationalparks sind die Heimat des Vereins Bärenfreunde Kuterevo, eine Schutzstation für junge Bären, die ihre Mutter verloren haben und die ersten Jahre nicht ohne Hilfe und Schutz überleben könnten. In Kuterevo wachsen diese Jungbären in ihrem natürlichen Umfeld auf und werden professionell betreut. Beim Besuch des Bärenschutzvereines, können diese imposanten Tiere in einer Führung hautnah erlebt werden. 
  • Die vielfältige Landschaft des Höhlenparks Gabrovača ist von Wäldern, Bergen, Wiesen und Feldern geprägt und in genau dieser Gegend, zwischen den Flüssen Lika und Perušić befinden sich neun staatlich geschützte Höhlen. Die Samograd Höhle mit ihren einzigartigen Gesteinsformationen kann mittels Führungen besichtigt werden.

Region Dalmatien 

  • Für Familien, die sportliche Abenteuer suchen ist die Riviera von Omiš ein guter Tipp. Mit dem Raft oder dem Kayak geht es den Cetina Fluss abwärts, aber auch Segeln, Tauchen und Klettern sind beliebte Sportarten in dieser Region. Was viele Besucher noch nicht wissen ist, dass Omiš ein berüchtigtes Piratennest war. Wer den Mythen nicht glaubt, kann im Hafen von Omiš die rekonstruierte Piratenschlacht, zwischen dem Piratenherrscher Malduk und der venezianischen Flotte aus dem 13. Jahrhundert live miterleben, sie findet jährlich am 18. August statt. 
  • Wenn die berühmten Kanonen von Šibenik laut über das Meer schallen, gibt es keinen Grund zur Sorge, denn es droht keine Gefahr, sie läuten lediglich den Beginn des berühmten Mittelalterfestes in Šibenik ein. Dieses wird jedes Jahr im September in den kleinen Gassen und Plätzen der Altstadt veranstaltet, um die historische und kulturelle Vielfalt der Region darzustellen, als Šibenik noch die größte Stadt Kroatiens war. 
  • Der erste Wasserpark in Dalmatien, Solaris Aquapark garantiert Wasserspaß für die ganze Familie. Der Aquapark ist zwischen zwei Solaris Hotels, in Šibenik, gelegen und bietet viel Spaß und genügend Abwechslung. Er ist mit sechs Rutschen, Wasserfällen, verschiedenen Wassereffekten, eine eigene Spielzone für Kinder und einer U-Boot Spiellandschaft ausgestattet.
Informationen unter www.croatia.hr 
stats