Griechenland: Neue Kampagne Plus Artikel
 
Griechenland

Neue Kampagne

© Fotolia.com
© Fotolia.com

Die stellvertretende griechische Ministerin für Tourismus, Elena Kountoura, hat die nationale Kommunikationskampagne zur weiteren Förderung des Griechischen Tourismus vorgestellt.

Mit dem Slogan „Happening Now: #GreekSummer“ wird eine Zunahme der Last Minute Buchungen bezweckt, sowie das wahre Bild Griechenlands vermittelt. Der Besucher wird daran erinnert, dass man den einmaligen griechischen Sommer „jetzt erleben“ muss. Die Kampagne richtet sich über Internet und Social Media hauptsächlich an das europäische Publikum. Mit besonderen Grafiken, Videos, Bildern und attraktiven Botschaften über Griechenland wird das Publikum zu einem aktiven Teilnehmer dieser Aktion, während es eingeladen ist, Momente und Erlebnisse aus dem griechischen Sommer zu teilen.  Dies ist eine gemeinsame Initiative des griechischen Ministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Schifffahrt und Tourismus, der griechischen Zentrale für Fremdenverkehr und des Verbands für Touristikunternehmen in Griechenland (SETE). Die Aktion wird sowohl von den griechischen Regionen, als auch von der gesamten Tourismusbranche über ihre Kommunikationskanäle unterstützt.  Informationen unter www.mygreeksummer.com 
stats