Finnland: Visaausgabe an Russen deutlich... Plus Artikel
 
Finnland

Visaausgabe an Russen deutlich begrenzt

flowertiare - stock.adobe.com

Finnland will die Anzahl an Visa für russische Staatsbürger auf zehn bis 20 % des bisherigen Niveaus senken. 

Ab September werden damit weniger Termine für einen Antrag zur Verfügung gestellt, was zu weniger Visa für Menschen aus dem Nachbarland führen werde. Derzeit erhält Finnland täglich etwa 1.000 Visumanträge aus Russland. Unter der neuen Regelung wird die Zahl auf 100-200 sinken. Finnland wie Estland, Lettland und Litauen denkt zudem über ein generelles Visaverbot nach, wie es auch von der Ukraine letztens gefordert wurde. 

Deutschland sehe derzeit ein generelles Einreiseverbot für Russ:innen nach Europa weiter skeptisch. Kanzler Olaf Scholz gibt zu Bedenken, dass man oppositionellen Russ:innen, die Flucht nicht erschweren dürfe. 

stats