Deutschland: Neue Kampagne „Stadt – Lan... Plus Artikel
 
Deutschland

Neue Kampagne „Stadt – Land – Flaschenpost“

Philipp Carl Schuster

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) startet eine zusätzliche Digitalkampagne. Unter dem Motto „Stadt – Land – Flaschenpost“ bewirbt die DZT in Österreich und der Schweiz crossmedial eine Reise durch Deutschlands einzigartige Flusslandschaft entlang der Jungen Donau rund um die Themen Aktiv und Natur. 

Die DZT initiiert die Kampagne in enger Kooperation mit Bergwelten, dem Outdoor-Magazin und Online-Portal der Red Bull Media House GmbH, um der Nachfrage nach Deutschlandurlaub unter Einbezug spannender Outdoor Aktivitäten zusätzliche Impulse zu geben und weitere Reiseanlässe zu schaffen.

Eine Flaschenpost ist das Key Element und markiert Start und Ende der Kampagne „Stadt – Land – Flaschenpost“. Die Maßnahme wird im Vorfeld über sämtliche digitale Kanäle von Bergwelten sowie der DZT beworben. Der offizielle Kampagnenhashtag lautet #donauflaschenpost.

Sobald die Flaschenpost am 1. Oktober 2018 beim Ursprung der Donau in Donaueschingen im Schwarzwald ins Wasser gelassen wurde, geht es 23 Tage per Rad, Kajak und SUP flussabwärts durch das Reiseland Deutschland und Österreich bis sie am 23. Oktober 2018 in Wien eintreffen wird. Ausgestattet mit einem GPS-Tracking und begleitet von mehreren ausgewählten Sportlern die einen reibungslosen Ablauf sicherstellen, bahnt sich die reale Flasche zu Wasser und über den Landweg ihren Weg durch Baden-Württemberg und Bayern. Das Kick-off sowie das Finale wird von den bekannten Red Bull Athleten, Senad Grosic und Viktoria Wolffhardt betreut. Eine spannende Reise vorbei an Städten und Regionen durch einzigartige Natur- und Kulturlandschaften. Mittels hochwertiger Bildaufnahmen wird diese Vielfältigkeit eindrucksvoll eingefangen. Aufmerksamkeitsstarker Brückenschlag und spannende Kontroverse ist ein für die Aktion entwickeltes Responsive Webgame. Damit wird eine innovative Möglichkeit für die gesamte Online-Community geboten, um sich von Deutschland überraschen und inspirieren zu lassen.

Die einzelnen Kampagnenelemente werden auf der Landingpage www.bergwelten.com/flaschenpost veranschaulicht dargestellt. User werden aufgefordert, beim E-Game mitzumachen und die 23 Tages-Etappen der Flaschenpost online zu verfolgen und auf Quizfragen zu antworten. Dazu wird täglich eine neue Frage freigeschaltet. Die Teilnehmer mit den höchsten Punktescores qualifizieren sich am Ende für einen der vier Hauptpreise. Darüberhinaus animieren vier zusätzliche Etappenpreise, beim E-Game mitzumachen. Am Ende der Kampagne werden die Preise sowie die Gewinner bekannt gegeben.

Informationen unter www.germany.travel

Philipp Carl Schuster
stats