DERTOUR: Zum Brüsseler Comic-Festival Plus Artikel
 
DERTOUR

Zum Brüsseler Comic-Festival

Beim Comic-Festival vom 4. bis 6. September 2015 in Brüssel wird es bunt.

Dann dreht sich alles um berühmte Comic-Helden wie Asterix und Obelix, die kleinen blauen Schlümpfe, Tim und Struppi, den Cowboy Lucky Luke und viele mehr. DERTOUR Städtereisen bietet allen Fans von Superman und Co. individuell geschnürte und günstige Reisepakete. Bei der Balloon‘s Day Parade schweben 20 Meter große Comic-Figuren durch die Brüsseler Straßen, begleitet von fröhlicher Musik. Viel Licht und Sound verwandeln die Place Royal in eine lebende Comic-Zeichnung. Mit vielen Ausstellungen, Workshops und Begegnungen mit Autoren, Zeichnern und Herausgebern dreht sich beim Comic-Festival auf der Place de Palais alles um das Thema Comic. Für die gezeichneten Helden der Kindheit gibt es in Brüssel, der Comic-Hauptstadt, auch ein eigenes Museum, das Moof (Museum Of Original Figurines). Mehr als 650 Comic-Figuren und Originalzeichnungen aus der bunten Welt des Comics können hier bestaunt werden. Und in Louvain-la-Neuve bei Brüssel zeigt das Hergé-Museum das faszinierende Werk des belgischen Comic-Zeichners Georges Remi, besser bekannt als Hergé und „Vater“ von Tim und Struppi.  Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit DERTOUR-Programmen oder unter www.dertour.at  
stats