DERTOUR: Silvester in Dublin Plus Artikel
 
DERTOUR

Silvester in Dublin

Zu Silvester sprüht Dublin voller Lebensfreude – auf den Straßen erklingt Musik, in den Pubs wird gefeiert und die ganze Stadt ist auf den Beinen.

DERTOUR-Gäste erleben die irische Geselligkeit und die einmalige Atmosphäre während der fünftägigen „Silvester-Kurzreise nach Dublin“ hautnah mit. Übernachtet wird im zentral gelegenen Ashling Hotel. Alle Sehenswürdigkeiten im Zentrum sind von hier schnell zu erreichen. Ein vielseitiges Programm aus Besichtigungen und Ausflügen verspricht viele neue Eindrücke und spannende Tage in der irischen Metropole. Wer darüber hinaus auch gern selbst auf Entdeckungstour geht, findet während der Tour ausreichend Zeit dafür.   In der Ausstellung Dublinia tauchen die Gäste in die Vergangenheit Irlands ein und erfahren viel über die Insel zu Zeiten der Wikinger und des Mittelalters. Im Guinness Storehouse lernen die Reisenden, wie das weltberühmte Bier hergestellt wird und welchen Einfluss die Guinness Familie auf Irlands wirtschaftliche und politische Entwicklung genommen hat. Irische Musik und traditionelle Tänze erleben die Gäste während ihres Dinners bei der „Irish Night“. Zu Silvester besucht die Gruppe das „New Year‘s Eve Festival“. Ein spektakuläres Feuerwerk über dem St. Stephens Green begrüßt um Mitternacht das Neue Jahr. Mit einem gemütlichen  Abstecher in das pittoreske Hafenstädtchen Howth Head mit einem schönen Ausblick auf die Irische See klingt die fünftägige Reise aus.    

Preisbeispiel (DERTOUR Irland Großbritannien – aktuelles Zusatzangebot)

„Silvester-Kurzreise nach Dublin“, fünftägige Reise von 29.12.2015 bis 02.01.2016 ab/bis Dublin, vier Übernachtungen/DZ/Frühstück im 4* Ashling Hotel in Dublin, Ausflüge und Eintrittsgelder laut Programm, deutschsprachige Reiseleitung, ab 529 Euro pro Person.     Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit DERTOUR-Programmen oder unter www.dertour.at 
stats