DERTOUR: Intensiverlebnis Kuba Plus Artikel
 
DERTOUR

Intensiverlebnis Kuba

Wer Kuba auch abseits der Touristenpfade kennenlernen und neben den klassischen Highlights vor allem die Menschen und ihren Alltag erleben möchte, kann sich auf die die zwölftägige DERTOUR-Rundreise „La Vida Cubana“ freuen.

Die Gäste übernachten in Casas Particulares, privaten Unterkünften, wo die offene Art der Kubaner das Kennenlernen leicht macht. Drei Nächte sind Havanna vorbehalten, dieser unverwechselbar quirligen Stadt. Altstadt, Bauernmarkt, politische Begegnungen, der Besuch eines Arztes, einer Schule, eines Lebensmittelladens und die Stätten des Santería-Kults sind weitere Stationen dieser Reise durch eine Welt, die ihr Verhältnis zu den USA gerade neu ordnet und sich auf grundlegende Veränderungen vorbereitet. Die Tabakroute führt durch die grünste Provinz zu den besten Tabak-Böden der Welt ins Viñales-Tal, wo die Kolonialzeit lebendig scheint. Wie schmeckt die kubanische Küche? Diese Frage beantwortet ein Mittagessen in einem privaten Restaurant (Paladar). Zwei UNESCO-Weltkulturerbe folgen: Cienfuegos bezaubert mit historischen Gebäuden, Tanz und der Musik von Benny Moré, der aus der Gegend stammte. Trinidad mit seinen Zuckerbaron-Palästen und seinen schönen Stränden macht gute Laune. Santa Clara schließlich hat sich voll und ganz dem „Comandante“ verschrieben: Wo Che Guevara einst seinen größten Sieg errang, liegt er heute begraben. Die Rundreise ist ebenfalls als Privat- und Mietwagenreise buchbar.  

Preisbeispiel (DERTOUR Karibik Winter 2015/2016)

„La Vida Cubana“, 12-tägige Busrundreise, elf Übernachtungen/DZ in Casas Particulares, verschiedene Mahlzeiten, Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren laut Programm, Englisch sprechende Reiseleitung, ab 1.479 Euro pro Person.   Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit DERTOUR-Programmen oder unter www.dertour.at 
stats