CAISSA Touristic: China-Katalog Plus Artikel
 
CAISSA Touristic

China-Katalog

In vielen Dingen waren die Chinesen Vorreiter.

Sie bauten die ersten Feuerwerkskörper, erfanden das Schießpulver, den Buchdruck, den Kompass, die Seide, den Regenschirm und viele andere nützliche Dinge. Sie beschritten immer wieder neue Wege, bevor es andere taten und dieser chinesischen Tradition will CAISSA nun folgen.  „Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf“. Dieses berühmte Zitat von Oscar Wilde hat CAISSA Touristic sich zum Vorbild für unser aktuelles Portfolio genommen, in dem die chinesische Hochkultur in reinster Form auf mitreissenden und außergewöhnlichen Reiserouten angeboten wird. Die rasante Entwicklung, aber auch die ein oder andere Konstante der chinesischen Kultur spiegeln sich vor allen Dingen in den Prachtbauten wider, die es während der gleichnamigen Reise im ganzen Land zu entdecken gibt. Über alle Epochen hinweg wird chinesische Architektur und das seit 1980 geltende Prinzip „schneller, höher, weiter“ in einem neuen Blickwinkel präsentiert.  Begeben Sie sich nicht nur auf die Spuren großer Erbauer, sondern beschreiten Sie auch Pfade der Kunst mit CAISSAs exklusiven Kunstreisen. 65 Jahre nachdem der deutsche Bildhauer und Zeichner Gustav Seitz seine Eindrücke in China bildlich darstellte, bietet sich nun die Gelegenheit, Seinem Weg durch China zu folgen und damalige Eindrücke mit heutigen zu vergleichen. Unter fachkundiger Leitung folgen Sie den Spuren des Künstlers hinein in ein China zwischen Tradition und Moderne.  Traumhafte Landschaften locken in der Mongolei und auf dem Weg der alten Seidenstraße. Die wilde Schönheit der inneren wie äußeren Mongolei fasziniert durch eine einzigartige Flora und Fauna. Nach einer Nacht in einem Ger oder einer Jurte rückt das nomadische Leben der Mongolen, besonders zu Zeiten von Dschingis Khan, hautnah heran. Ein Bad im Wolkenmeer um Zhangjiajie in Südchina versetzt einen direkt nach Hollywood, in die magische Welt von Avatar, und begeistert durch eine atemberaubende Aussicht und wunderschöne Wanderwege.  CAISSA Touristic schlägt nun bereits eine Brücke in die Reisesaison 2016. Während hierzulande Herbst und Winter Einzug halten, können sich Reisebegeisterte und Chinafans bereits auf das kommende Jahr freuen, oder die kalte Jahreszeit im warmen Süden Chinas überbrücken. Entgegen des derzeitigen Trends können Kunden bei CAISSA nicht nur von einem gleichbleibend hohen Standard, sondern auch von sinkenden Preisen bei Gruppenreisen profitieren.  Informationen unter www.caissa.de 
stats