Australien: Grenzöffnung nach fast zwei... Plus Artikel
 
Australien

Grenzöffnung nach fast zwei Jahren

stock.adobe.com/anekoho

Mi 21. Februar 2022 will Australien seine Grenzen wieder für Touristen öffnen. Voraussetzung für die Einreise ist eine vollständige Impfung.

Fast zwei Jahre ist es her, dass Australien seine Grenzen für alle Reisenden schloss. Mit März 2020 wurden auch die meisten Staatsbürger im Ausland vom Land abgeschnitten. Nun will man wieder für vollständig geimpfte Reisende öffnen. „Wenn Sie doppelt geimpft sind, freuen wir uns darauf, Sie wieder in Australien begrüßen zu dürfen“, sagte Premierminister Scott Morrison. Die zweite Teilimpfung muss mindestens sieben Tage zurück liegen. 

Einreisende benötigen zudem einen PCR-Test (max. 72 Stunden vor Abflug) oder Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden vor Abflug, befugte Stelle), und müssen die "Australia Travel Declaration" (mind. 72 Stunden vor Abflug) ausfüllen. 

Für ungeimpfte Personen sowie Personen mit fremder Staatsangehörigkeit bzw. ohne Visum ist die Einreise nach wie vor nur nach erteilter Ausnahmegenehmigung möglich und mit 14-tägiger kostenpflichtiger Hotelquarantäne verbunden. Wer aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden darf, kann die Einreise beantragen, muss aber ebenfalls in Quarantäne. 

stats