Air Malta: Jubiläum 45 Jahre am Flughaf... Plus Artikel
 
Air Malta

Jubiläum 45 Jahre am Flughafen Wien

Flughafen Wien
Jubiläumsfeier im Rahmen eines Fototermins mit (Mitte, v. l.) Walter Fehsler (Sales Manager Austria von Air Malta), Corinna Ziegler (Direktorin des Fremdenverkehrsamtes Malta) und Mag. Julian Jäger (Vorstand der Flughafen Wien AG) sowie einer Air Malta-Crew. 
Jubiläumsfeier im Rahmen eines Fototermins mit (Mitte, v. l.) Walter Fehsler (Sales Manager Austria von Air Malta), Corinna Ziegler (Direktorin des Fremdenverkehrsamtes Malta) und Mag. Julian Jäger (Vorstand der Flughafen Wien AG) sowie einer Air Malta-Crew. 

Mit einer Douglas DC-9 und der Flugnummer KM132 landete Air Malta im April 1977 erstmalig aus Malta in Wien. Aktuell hebt die nationale Fluggesellschaft Maltas bis zu sieben Mal pro Woche von Wien auf die charmante Insel im Mittelmeer ab.

Seit April 1977 bedient Air Malta die Verbindung von Wien nach Malta. Mit einer kleinen Unterbrechung in den Jahren 1981-1987 fliegt die nationale Fluggesellschaft Maltas damit nun 45 Jahre nach Wien. Heute bedient die Airline die Strecke bis zu sieben Mal die Woche mit einem Airbus A320. Malta gilt als Juwel im Mittelmeer und ist bekannt für historische Städte mit zahlreichen Festungen und Tempel. Aufgrund der auch im Winter eher milden Temperaturen ist die Mittelmeerinsel ganzjährig beliebtes Reiseziel. Am 7. April 2022 feierten Air Malta und der Flughafen Wien das Jubiläum. 

„Merħba Air Malta! Seit 45 Jahren fliegt Air Malta nach Wien und hat damit eine wichtige Anbindung vor allem für den Outgoing Tourismus von Österreich nach Malta geschaffen. Knapp fünf Jahre lang habe ich selbst als CEO des Flughafen Malta die Schönheit der Mittelmeerinsel kennen gelernt und kann aus persönlicher Erfahrung bestätigen: Diese Insel ist immer eine Reise wert! Dank der Direktverbindung erhalten auch Touristen aus Malta die Gelegenheit, Wien und Österreich zu erleben. Im Namen des Flughafen Wien gratuliere ich Air Malta zum 45-jährigen Bestehen der Wien Route und ich freue mich auf viele weitere Jahre guter Zusammenarbeit“, erklärt Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

„Wir freuen uns sehr, diesen Erfolg heute feiern zu können. Wien ist eine der ersten Strecken, die die Airline seit ihrer Gründung in Betrieb genommen hat und im Laufe der Jahre ist die Strecke immer stärker gewachsen. In dieser Zeit haben wir insgesamt 1,5 Millionen Passagiere befördert und wir möchten uns bei unseren Partnern, die in all diesen Jahren mit uns zusammengearbeitet haben, für die hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken“, sagt Alan Tune, Head of Revenue Management & Global Sales bei Air Malta.

Air Malta – Nationale Fluggesellschaft Maltas seit 48 Jahren

Gegründet wurde Air Malta im Jahr 1974 als nationale Fluggesellschaft Maltas. Heute betreibt die Airline eine Flugzeugflotte von acht Airbus A320 und fliegt zu etwa 20 Destinationen nach Europa, Nordafrika und im Mittelmeerraum. Seit ihrer Gründung hat die Airline über 59 Millionen Passagiere aus und nach Malta geflogen. Mehr Informationen zu Air Malta und Buchungsmöglichkeiten sind zu finden unter www.airmalta.com/de.

stats