SunExpress: Erweiterte Buchungsmöglichke... Plus Artikel
 
SunExpress

Erweiterte Buchungsmöglichkeiten mit TOMA

SunExpress
SunExpress rüstet auf.
SunExpress rüstet auf.

SunExpress bietet Agenturpartnern künftig eine Reihe von erweiterten Möglichkeiten bei der Buchung

Durch ein Upgrade erhalten Amadeus TOMA-User deutlich mehr Flexibilität bei der Buchung von SunExpress-Inhalten. So ist es jetzt zum Beispiel möglich, neben SunEco auch die Tarife SunClassic und SunPremium zu buchen. Darüber hinaus haben Agenturpartner Zugriff auf sämtliche internationale Strecken – darunter neben Direktflügen erstmalig auch Umsteige-Verbindungen. Nicht zuletzt gibt das Upgrade Usern Zugang auf Zusatzleistungen wie XLeg-Sitze mit mehr Beinfreiheit oder Menüs sowie sämtliche Bundles – darunter etwa das beliebte Golfpaket.


Buchbar sind die SunExpress-Produkte weiterhin unter dem Veranstalter-Code SXS. Als Zahlmethoden stehen Kreditkarte und SEPA-Lastschrift zur Verfügung. Reisebüros haben die Möglichkeit, eine Optional Service Charge auszuwählen. Sämtliche weiteren Buchungskonditionen bleiben ebenfalls wie in der Vergangenheit erhalten.

Partner, die noch nicht über einen entsprechenden Amadeus TOMA-Zugang für SunExpress verfügen oder Fragen zur Anbindung haben, können sich an das Agenturteam der Airline wenden.

stats