Kulinarischer FAM-Trip: Etihad und Rotan... Plus Artikel
 
Kulinarischer FAM-Trip

Etihad und Rotana Hotels laden zur Reise aus 1001 Nacht

Etihad Airways

Mit den Sterneköchen Thomas Kammeier und Ralf Zacherl erhalten Agents einen Einblick der besonderen Art in die Kulinarik des Orients aus Abu Dhabi.

Ein exklusiver FAM-Trip von Rotana Hotels und Etihad Airways führt von 23. bis 27. Jänner 2023 nach Abu Dhabi. Auf der "kulinarischen Reise aus 1001 Nacht" lernen Agents das Angebot der Airline sowie die Hauptstadt der Emirate hautnah kennen. Gemeinsam mit den deutschen Spitzenköchen erwartet die Teilnehmer:innen ein spannendes Programm, welches neben den neuesten touristischen Highlights auch einen gemeinsamen Marktbesuch und einen Kochabend im Saadiyat Rotana Resort beinhaltet. Zum Abschluss der Reise erwartet die Gruppe ein weiteres kulinarisches Highlight mit einem «Kitchen Takeover»: Gemeinsam mit Executive Sous Chef Luca di Santi werden Thomas Kammeier und Ralf Zacherl die Gäste im vielfach prämierten Restaurant FINZ des Beach Rotana Hotels für einen Abend verwöhnen und mit besonderen orientalischen Spezialitäten überraschen.

Gunnar Maier, Etihad Airways Area General Manager DACH sagt: „Abu Dhabi ist eine Destination, die nicht stillsteht, und wir möchten den Counter-Experten die zahlreichen neuen Attraktionen näherbringen, die das Emirat zu bieten hat. Dieser Famtrip steht ganz im Zeichen der arabischen Gastfreundschaft und ich freue mich sehr, dass wir mit Thomas Kammeier und Ralf Zacherl den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein besonderes Erlebnis der Extraklasse bieten können.“


Ralf Zacherl fügt hinzu: „Ein großer Teil meiner Inspiration besteht darin, auf Reisen fremde Kulturen und Küchen zu entdecken. Die arabische Kochkultur ist mit ihrer Gewürzvielfalt besonders facettenreich und ich freue mich außerordentlich, Abu Dhabi gemeinsam mit Thomas Kammeier entdecken zu dürfen und dabei die Teilnehmer für die schönste Sache der Welt zu begeistern: Gemeinsam zu kochen und zu essen.“

Thomas Kammeier, der zunächst das Bäckerhandwerk erlernt hat, ehe er es am Herd zur Meisterschaft gebracht hat, stimmt Ralf Zacherl zu: „Bei uns auf dem EUREF-Campus und im Restaurant The CORD kochen wir nachhaltig und regional. Die gleiche Philosophie möchten wir auch in Abu Dhabi umsetzen – mit den lokalen Zutaten und außergewöhnlichen Aromen des Orients.“ Im Hugos, seiner vorherigen Wirkungsstätte, hat Kammeier einen Stern erkocht und über 20 Jahre gehalten: „Die Teilnehmer werden erleben, dass die Basis des Erfolgs am Herd immer die Neugier und die Leidenschaft für wirklich gutes Essen ist.“
Der FAM-Trip im Überblick
Um sich für die Teilnahme zu bewerben, werden interessierte Expedientinnen und Expedienten gebeten, ihr orientalisches Lieblingsrezept einzusenden mit einer kurzen Begründung, warum sie dabei sein möchten: info.germany@etihad.ae 

Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2022. 

Die Teilnehmerzahl des Famtrips ist begrenzt. Als Abflugsort stehen München, Frankfurt oder Wien zur Auswahl.

stats