DER Touristik: Übernahme von Kuoni-Vera... Plus Artikel
 
DER Touristik

Übernahme von Kuoni-Veranstalter

Die REWE Group geht den nächsten Schritt auf ihrem Wachstumspfad und baut ihre Reisesparte DER Touristik deutlich aus.

Wie der Kölner Handels- und Touristikkonzern mitteilte, übernimmt die DER Touristik das komplette europäische Reiseveranstaltergeschäft des Schweizer Reisekonzerns Kuoni Travel Holding Ltd. (Zürich) mit den Standorten und Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von zwei Mrd. Euro und 1,5 Mio. Gästen (2014). Die Transaktion umfasst die Reiseveranstalter, die Spezialisten sowie die Reisebüros und den Onlinevertrieb in den Märkten Schweiz, Großbritannien, Skandinavien, Finnland und Benelux. Zum Kaufpreis und den Details des Vertrags haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden der EU und der Schweiz. Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, sagte: „Mit dieser Übernahme stärkt die REWE Group die Touristik als zweite Säule ihres Geschäfts in bedeutender Weise. Wir haben immer betont, dass wir aufgrund der hervorragenden bilanziellen Situation unseres Unternehmens bestens gerüstet sind, um Opportunitäten zu nutzen, wenn sie sinnvoll sind und zu unserer langfristigen Strategie passen. Diese Übernahme bringt uns in der europäischen Touristik entscheidend voran.“ Dr. Christian Mielsch, Vorstand Finanzen und Touristik der REWE Group, erklärte: „ Die Übernahme des Reiseveranstaltergeschäfts von Kuoni bietet unserer Touristik hervorragende neue Wachstumsperspektiven. Neben der Digitalisierung unseres Geschäfts sowie der kontinuierlichen Modernisierung unseres stationären Vertriebs ist die konsequente Internationalisierung eine zentrale Säule unserer Strategie im Geschäftsfeld Touristik.“ Kuoni ist in der Schweiz und in Großbritannien führend im hochwertigen Reisevertrieb, in Premium-Badeferien und mit klar positionierten, vielfältigen Spezialisten. Das Unternehmen verfügt sowohl über hochwertige Reisebüros als auch über Angebote für klassischen Badeurlaub sowie insbesondere in Großbritannien und in der Schweiz über 15 Spezialisten im Premium-Reisesegment, die für anspruchsvolle Gäste umfassende Reisearrangements kreieren. Dazu zählt unter anderem der führende Schweizer Anbieter von Tauchreisen, Manta Reisen. In Großbritannien ist Kuoni unter anderem mit Kirker, dem führenden Spezialisten für luxuriöse Städtereisen mit persönlichem Concierge-Service, etabliert. Beide Spezialisten sind international erfolgreiche Beispiele für die konsequente Zielgruppenorientierung. In Benelux ist Kuoni mit drei Veranstaltermarken am Markt, die insbesondere exotische Ferndestinationen anbieten und diese modular zusammenstellbaren Reisen zu 100 Prozent online vertreiben. In Skandinavien und Finnland zählt Kuonis Veranstaltermarke Apollo zu den führenden Reiseveranstaltern im Volumengeschäft des klassischen Badeurlaubs. In der Schweiz bietet das Unternehmen klassischen Badeurlaub unter den Marken Kuoni und Helvetic Reisen an, in Großbritannien unter Kuoni. Diese Veranstalter sowie die weiteren Spezialisten übernimmt die DER Touristik.
stats