BENTOUR Reisen:  Faires Provisionsmodell Plus Artikel
 
BENTOUR Reisen

 Faires Provisionsmodell

Der Türkeispezialist bietet auch im kommenden Geschäftsjahr faire Konditionen für die Reisebüros und setzt so weiterhin auf den stationären Vertrieb.

Grundprovision von elf Prozent, attraktive Staffelprovision, Provisionsauszahlung vor Abreise uvm. BENTOUR Reisen setzt langfristig auf den stationären Vertrieb und hält auch im kommenden Geschäftsjahr von 1. November 2015 bis 31. Oktober 2016 an seinem erfolgreichen Provisionsmodell fest. Viele Veranstalter dünnen die Anzahl ihrer Vertriebspartner aus und steuern immer mehr auf den Direktvertrieb zu. BENTOUR Reisen widersetzt sich konsequent und ganz bewusst dieser Tendenz. Christian Hauk, Direktor Marketing und Vertrieb, zum Thema: „Bei BENTOUR Reisen läuft der Vertrieb zu mehr als 96 % über die Agenturen, für uns funktioniert dieses Geschäftsmodell hervorragend und wir möchten auch weiterhin die Reisebüros mit fairen Provisionen und Konditionen unterstützen“. Hauk weiter: „Das Reisegeschäft ist ein harter Wettbewerb, die Agenturen kämpfen teils mit sinkenden Provisionen und das Internetgeschäft schmerzt den stationären Reisebürovertrieb. Auch hier haben wir nach Lösungen gesucht und bieten unseren Agenturen die BENTOUR Reisen Online-Buchungsmaschine für Ihre Webseite an, bei der das Reisebüro die volle Provision bei jeder Buchung erhält. Marketingtechnisch arbeiten wir gezielt für unsere Agenturen und werden uns auch weiterhin in diese Richtung entwickeln.“ BENTOUR Reisen ist mittlerweile auf vier verschiedenen Märkten vertreten, zusätzlich zum Heimatmarkt in der Schweiz ist der Türkeispezialist auch in Deutschland, Österreich und den Niederlanden aktiv. Insgesamt mehr als 11.500 Agenturen hat der Veranstalter unter Vertrag, Tendenz steigend. Bei BENTOUR Reisen liegt die Grundprovision ab der ersten Buchung bei elf Prozent. Diese gilt für alle jetzigen und künftigen Vertriebspartner, egal welchen Reiseumsatz sie erzielen. Anschliessend können die Reisebüros je nach Umsatz attraktive Staffelprovisionen erzielen, die bis zu maximal 14,5 % reichen. Das BENTOUR Reisen Provisionsmodell hat aber noch weitere unschlagbare Konditionen, denn die Auszahlung der Provision erfolgt noch vor Abreise. Sobald die Gesamtzahlung seitens des Kunden erfolgt ist, kann das Reisebüro seine Provision als Liquidität verbuchen. Des Weiteren gibt es bei BENTOUR Reisen die gleiche Provision auf tagesaktuelle Produkte. Viele X-Veranstalter bieten tagesaktuelle Produkte zu niedrigeren Provisionen an, nicht so der Türkeispezialist. Bei BENTOUR Reisen werden die regulären Pauschalreisen und die tagesaktuellen Angebote gleichermassen verprovisioniert. Anfang Juli hat der Türkeiveranstalter das Angebot an X-Produkten um Flugvarianten und Kombinationsmöglichkeiten erweitert, zusätzlich mit kostenlos stornierbaren Tagesoptionen, und das ohne Einschränkung bei der Provision. Reisebüros, die noch keine BENTOUR-Agenturnummer haben, können diese über agenturbetreuung@bentour.de beantragen, die Freischaltung für die Buchbarkeit erfolgt noch am gleichen Tag.

Sofort von Top-Angeboten profitieren

Blaue Reise Halikarnassos *** Bodrum: z. B. am 22.09. ab Wien, Doppelkabine VP / 1 Woche für 565 Euro p. P. Weitere TOP Konditionen bei Barut, Delphin, Gloria, Crystal & Defne Hotels. Informationen unter www.bentour.ch 
stats