Curtis G4 GemX Gemini - Intelligente Tec... Plus Artikel
 
Advertorial

Curtis G4 GemX Gemini - Intelligente Technologien für das besondere Kaffeeerlebnis

© Schaerer
© Schaerer

Ob stark frequentierte Raststätte, Bäckerei, Kongress-Zentrum oder Convenience Store: Wer große Mengen Filterkaffee schnell verfügbar machen möchte und dabei Wert auf hohe Kaffeequalität verbunden mit einem vielseitigen Angebot legt, findet in der Curtis G4 GemX Gemini Filterkaffeemaschine das richtige Brühsystem. Im Zentrum des Maschinenkonzepts stehen die sogenannten Satelliten-Behälter, mit denen sich das Kaffeeangebot beliebig erweitern lässt – gleichermaßen im Hinblick auf die Menge wie auch auf unterschiedliche Rezepturen.

Das Prinzip: Die für eine Stundenleistung von 38 Litern ausgelegte Curtis G4 GemX Gemini brüht den Filterkaffee direkt in den Satelliten-Behälter, der bis zu 5,7 Liter aufnehmen kann. Reicht diese Menge aus, verbleibt der Behälter für den Bezug des Filterkaffees einfach direkt in der Maschine. Wird mehr Kaffee benötigt oder soll er zum Beispiel im SB-Bereich eines Shops angeboten werden, kann der Satelliten-Behälter auf einem speziellen, erweiterbaren Warmhaltesystem platziert werden, das den frischen Kaffee für den Bezug durch Gäste oder das Servicepersonal bereitstellt. Der Clou: Jeder Satelliten-Behälter ist mit den intelligenten Monitoring-Technologien „IntelliFresh“ und „FreshTrac“ ausgestattet. Während IntelliFresh dafür sorgt, dass der Kaffee in den Satelliten-Behältern jederzeit perfekt temperiert ist, stellt die FreshTrac-Anzeige Informationen über den Füllstand und Bevorratungsstatus des Kaffees bereit. Dieses Zusammenspiel gewährleistet, dass stets ausreichend Filterkaffee in hoher Qualität bereitsteht und unterstützt darüber hinaus das Servicepersonal, seine Serviceprozesse deutlich effizienter gestalten. Auf Wunsch können die Satelliten-Behälter kundenindividuell gebrandet werden. Die Curtis G4 GemX Gemini und weitere Filterkaffeemaschinen des US-Herstellers Wilbur Curtis werden in Österreich von der Schaerer Deutschland GmbH vertrieben. 


Die Curtis G4 GemX Gemini wurde entwickelt, um die prozesssichere Zubereitung von großen Mengen Filterkaffee in hoher Qualität und Vielfalt möglich zu machen. Dafür ist die Filterkaffeemaschine mit der neusten digitalen Curtis G4-Steuerung der vierten Generation sowie den innovativen Technologien IntelliFresh sowie FreshTrac ausgestattet. Die G4-Steuerung bietet Betreibern nicht nur eine intuitive Bedienung dank symbolgesteuerter Benutzeroberfläche und Echtzeit-Feedbacks. Sie eröffnet ihnen zudem große Flexibilität, eigene Rezepte zu entwickeln und ihren Gästen eine größere Vielfalt und damit ein besonderes Kaffeeerlebnis zu bieten. Abgestimmt auf die verwendete Röstmischung und das gewünschte Geschmacksprofil, können hierfür Einstellungen bzgl. Extraktionszeit, Brühtemperatur und Kaffeemehl-Menge vorgenommen sowie weitere Details definiert werden – wie das Vor- und Impulsbrühen oder die Zugabe von Bypass-Wasser. Die hinterlegten Geschmacksprofile können vom Personal via Touch auf das Display für die Zubereitung abgerufen oder auch via USB-Schnittstelle an andere Curtis G4 GemX Gemini übertragen werden.

Kaffeeangebot exakt an den Bedarf anpassen

Die Satellitenbehälter der Curtis G4 GemX Gemini sind mit ihrem Fassungsvermögen von bis zu 5,7 Litern ideal geeignet, um das Angebot großer Mengen Filterkaffee flexibel zu gestalten. Dafür lassen sie sich unabhängig von der Brüheinheit auf Standwärmern platzieren, die den zubereiteten Filterkaffee auf optimaler Serviertemperatur halten. Hierbei kommen die innovativen IntelliFresh- und FreshTrac-Technologien zum Einsatz. Die Curtis IntelliFresh-Technologie gewährleistet die perfekte Temperierung des im Satelliten-Behälter bevorrateten Kaffees. Dafür misst und kommuniziert ein integrierter Sensor die Kaffeetemperatur kontinuierlich und löst eine automatische Feinjustierung der Heizfunktion aus, um die Temperatur für den optimalen Geschmack des Kaffees konstant zu halten. Die Curtis FreshTrac-Technologie ist ein visuelles System, das dem Servicepersonal Informationen über die Menge und Qualität des im Satelliten-Behälter bevorrateten Kaffees zur Verfügung stellt, die dank der leuchtenden LED-Anzeige auch von Weitem gut sichtbar sind. Das FreshTrac-System wird aktiviert, sobald der gebrühte Kaffee in den Ausgabebehälter läuft. 

stats