196+ forum Vienna: Die Nominierten für d... Plus Artikel
 
196+ forum Vienna

Die Nominierten für den "Hotel Innovation Award"

https://196plus.com/
Speaker des 196+ Forum
Speaker des 196+ Forum

Höhepunkt der gemeinsamen Veranstaltung der PKF hospitality group mit WienTourismus und Museum Booster vom 27. bis 29. November in Wien ist die Preisverleihung "Hotel Innovation Award".

Das 196+ forum Vienna soll als führende europäische Veranstaltung für die Themen Hospitality, Tourismus und Kultur positioniert werden. Der neu geschaffene Branchenpreis "Hotel Innovation Award" wird während des Galadinners am Montag, 28. November im Festsaal des Wiener Rathauses vergeben. Dieser Preis richtet sich an innovative Hotels oder Hotelgruppen in ganz Europa und konzentriert sich jedes Jahr auf einen anderen Aspekt der Innovation im Hospitality Sektor. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Personalwesen. Der Preis geht an Pioniere in diesem Bereich, die sich in Bezug auf Differenzierung und Game Changing, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit, Auswirkungen auf Mitarbeiter, die Gesellschaft und das Hotel von ihren Mitbewerbern abheben.

Das sind die Nominierten

Für die Auszeichnung hat die interdisziplinäre Fachjury unter 14 Bewerbern aus fünf europäischen Ländern zehn Hotels bzw. Hotelgruppen nominiert, darunter ein Vertreter aus Österreich. Michael Widmann, Jury-Vorsitzender: "Hotellerie und Tourismus müssen durch Innovationen und zeitgemäße Arbeitsmodelle für Mitarbeitende attraktiver gemacht werden. Neben Nachhaltigkeit und Digitalisierung ist dies eine der wichtigsten Herausforderungen für die Hotelbranche. Dafür braucht es frische Ideen, die wir beispielhaft prämieren möchten."

Nominiert sind: 

  1. 25hours Hotels (Hamburg, Deutschland) – Markenbildung
  2. BWH Hotel Group (Eschborn, Deutschland) – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  3. Hilton Hotels Austria (Wien, Österreich) – Diversität und Inklusion
  4. Kempinski Hotels S.A. (Genf, Schweiz) – Sonstiges
  5. Kerten Hospitality (Dublin, Irland) – Führung
  6. Louvre Hotels Group (Puteaux/La Défense, Frankreich) – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  7. MHP Hotel AG (München, Deutschland) – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  8. RIMC International Hotels & Resorts GmbH (Hamburg, Deutschland) – Digitalisierung
  9. Ruby GmbH (München, Deutschland) – Sonstiges
  10. Seminaris Hotels (Berlin, Deutschland) – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden

Jury-Mitglieder sind Celine Chang (Hochschule München University of Applied Sciences), Burkhard von Freyberg (Hochschule München University of Applied Sciences), Andreas Martin (196+ events), Yasamin Miller (PM3A Executive Search), Sebastian Noack (Bette), Michael Widmann (PKF hospitality group) und Patrizia Zueck (Ruby).

Das 196+ forum Vienna 

Die Konferenz des 196+ forum Vienna findet am Montag, 28. November im Hilton Park Vienna mit rund 300 Teilnehmern aus den Bereichen Gastgewerbe, Wohnen, Tourismus, Freizeitkultur und Museen statt. Das Schwerpunktthema lautet "Place Making" mit dem Fokus auf Innovation. Dazu kommen Technologie-Player und Game-Changer der Branche nach Wien, die sich mit den wichtigsten Herausforderungen der Branche befassen und diese bei Vorträgen, Expertengesprächen und anhand von Fallstudien vorstellen. Am Dienstag, 29. November werden bei Walk & Talk-Touren die neuesten Hotelprojekte vorgestellt und Experten aus der Tourismus- und Museumsbranche zum interdisziplinären Austausch vernetzt.

196plus.com/196-forum/196-forum-vienna/

stats