Zuwachs im Führungsteam: Thomas Steiner ... Plus Artikel
 
Zuwachs im Führungsteam

Thomas Steiner ist neuer Managing Partner bei Kohl > Partner

Hannes Pacheiner
Thomas Steiner
Thomas Steiner

Der langjährige Mitarbeiter und Senior Berater erweitert ab sofort die Runde der Managing Partner des Consulting Unternehmens.

Thomas Steiner kommt direkt aus der Kohl > Partner Talentschmiede: 2013 im Büro in Wien als Beraterassistent eingestiegen, hat sich der gebürtige Kärntner in zehn Jahren zum Junior und weiter zum Senior Berater entwickelt. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie- und Investitionskonzepte, Revenue Management und Employer Branding in der Hotellerie.

Nach mehreren Jahren an den Standorten Wien, Villach und zuletzt Innsbruck, ist Steiner gegenwärtig aus privaten Gründen vom Büro in Südtirol aus im Alpenraum tätig. Als Managing Partner wird er künftig gemeinsam mit den acht Kolleg:innen im Führungsteam für die übergreifende Strategie und Unternehmensführung mit verantwortlich sein.


„Mit Thomas erweitern wir den Partnerkreis um jemanden, der das Hotelhandwerk von der Pike auf gelernt hat, für die Next-Generation steht und sich besonders für Innovationen in der Hospitality-Branche begeistert“, so Helmut List, Managing Partner und Leiter des Innsbrucker Kohl > Partner Büros.

Alois Kronbichler, Geschäftsführer von Kohl > Partner Südtirol ergänzt: „Ich freue mich, dass Thomas mit seiner empathischen und professionellen Art das Team von K>P Südtirol unterstützt und mit seiner fachlichen Expertise die Südtiroler Tourismuswirtschaft stärkt.“

Steiner bringt mehrjährige Berufserfahrung in der nationalen und internationalen Ferienhotellerie sowie im Event-Management mit. Er besitzt einen Bachelor der angewandten Betriebswirtschaft mit den Schwerpunktbereichen Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien sowie einen Masterabschluss im Bereich Leadership im Tourismus mit den Schwerpunkten Führung und Strategie der FH Wien und der Wirtschaftskammer Wien. Seit 2017 referiert er außerdem an der ÖHV-Abteilungsakademie im Bereich HR-Management.

Steiner selbst zu seiner Karriere bei Kohl > Partner: „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, Kohl > Partner künftig auch strategisch aus dem Führungsteam heraus mitgestalten zu dürfen. Mit der Transformation der letzten Jahre haben wir es geschafft, unsere Position als eines der führenden Tourismusberatungsunternehmen im Alpenraum zu bestätigen. Mein Ziel ist es, dazu beizutragen, dass wir weiterhin am Puls der Zeit und mit dem Ohr ganz nah bei unseren Kunden – vor allem der jungen Generation – sind.“

stats