München: Thomas Hoffelner neuer CFO bei ... Plus Artikel
 
München

Thomas Hoffelner neuer CFO bei Hirmer Hospitality

Hirmer Hospitality

Erweiterung der Geschäftsführung der Hirmer Hospitality mit einem Chief Financial Officer.

In dieser Funktion gestaltet Thomas Hoffelner laufende Projekte im umfangreichen Hotelportfolio mit und bringt seine Expertise bei allen strategischen wie auch taktischen Belangen der Finanzverwaltung ein.


Mit über 20 Jahren Erfahrung in nationalen und internationalen Konzernen sowie mittelständischen Unternehmen bringt Hoffelner Kenntnisse im Finanzwesen sowie zu den Themen Due Diligence und Mergers & Acquisitions mit in die neue Position. Zuletzt war er als Geschäftsführer und Director Finance Operation bei der Intercontinental Hotels Management GmbH tätig und betreute die Hotels in Nordeuropa und Russland in ihrer strategischen Ausrichtung.

Zu seinen weiteren Stationen gehören namhafte Hotelketten wie Starwood Hotels & Resorts, Hilton Worldwide oder Marriott International und Hotel-Betriebsgesellschaften wie die Seiler Hotels Zermatt AG oder Danube Hotels Betrieb GmbH.
Über die Hirmer Hospitality


Als Teil des traditionsreichen familiengeführten Münchner Unternehmens Hirmer Gruppe vereint die Hirmer Hospitality zwei starke Hotelmarken unter einem Dach: Travel Charme Hotels & Resorts und das dynamische Lifestyle-Konzept Urban Nature mit dem im April 2022 eröffneten Haus in St. Peter-Ording. Dazu kommen schon bald ausgewählte Individualhotels im Luxussegment, wie das für Herbst/Winter 2022 angekündigte L’Affetto sul Lago di Garda in Salò am Gardasee. Darauf folgen weitere spektakuläre Neueröffnungen in Bad Gastein und am Tegernsee.

Insgesamt zählen derzeit zehn Hotels und fünf Hotelprojekte in Deutschland, Österreich und Italien zum Portfolio der Hirmer Hospitality. 

stats