Geschmackvoll: Das Goldberg zeigt sich g... Plus Artikel
 
Geschmackvoll

Das Goldberg zeigt sich geschmackssicher

Bild: ÖHG
Goldberg-Küchenchef Peters beim Schnitzeldreh.
Goldberg-Küchenchef Peters beim Schnitzeldreh.

Das Wellnesshotel hoch über Bad Hofgastein präsentierte sein kulinarisches Know-how in der Kochsendung „Österreich hat Geschmack“.

Hoch über dem Kurort, auf einem Logenplatz auf dem Berg thronend. Das Vier-Sterne Designhotel Das Goldberg in Bad Hofgastein ließ die „Österreich hat Geschmack-Moderatorin“ in die Hotelküche und die ganze Anlage, um sich selbst ein Bild vom exklusiven Haus zu machen. Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Köstlichkeiten aus der Region und dem selbst gerösteten Goldberg-Kaffe, genießt sie den interessanten und abwechslungsreichen Wellnessbereich.

Küchenchef Erwin Peters in Hochform

Dann zaubert sie mit dem charmanten Küchenchef Erwin Peters den Signature-Dish, ein Schnitzel mit Spinatnocken, auf den Teller und als Nachspeise gibt es köstliche Schwarzbeernocken. Beides wird beim gemeinsamen Essen mit Eigentümerfamilie Seer aufgetischt; dabei kommt zur Sprache, welche großartigen Aktivitäten das Hotel sowohl im Winter als auch im Sommer zu bieten hat.

Das Hotel ist ein Ort der Ruhe, der Entspannung, mit Profi-Wellness auf 1500 Quadratmetern und einem spektakulären auf die Natur und das Leben dies einmaligen Gasteinertales. Und dazu der unvergleichliche Duft:  Zirbenholz prägt den Wellness-Bereich sowohl haptisch als auch sinnlich. Die „Königin der Alpen“ steht für Widerstandskraft, und gilt als heilend, ausgleichend, schlaffördernd. Hier kann man den Alltag vergessen und kulinarisch genießen.

(red)

stats