Wien: Insolvenz für Michael Köberls "Spo... Plus Artikel
 
Wien

Insolvenz für Michael Köberls "Spoon"

wernerimages - stock.adobe.com

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Betreibergesellschaft Mi & Ko Gastro am Handelsgericht Wien ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Das "Spoon" wurde im September 2019 eröffnet, dahinter steht der bekannte Gastronom Michael Köberl, langjähriger Wegbegleiter von Starkoch Wolfgang Puck. Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz wird auf die Umsatzeinbrüche durch die in Folge der Pandemie bedingten Lockdowns zurückgeführt. Die nunmehr angestiegenen Preise für Lebensmittel sowie die hohen Energiekosten führten zu einem Anstieg der Fixkosten und somit zur Insolvenzantragstellung.


Das Unternehmen konnte in Folge der erst kurz vor Ausbruch der Pandemie erfolgten Unternehmensgründung keine wesentlichen Corona-Unterstützungsleistungen beziehen, berichtet der AKV, und daher keinen Liquiditätspolster anlegen. Die Dienstnehmerverhältnisse wurden bereits zur Kostenreduzierung beendet. Vom Insolvenzfall sollen 22 Gläubiger betroffen sein. Die  Gesamtverbindlichkeiten sind noch nicht bekannt. Eine Unternehmensfortführung wird angestrebt, das schuldnerische Unternehmen soll im Wege eines Sanierungsplans entschuldet werden.

stats