Vorarlberg: Eurogast Grissemann in Blude... Plus Artikel
 
Vorarlberg

Eurogast Grissemann in Bludenz ist eröffnet

Eurogast Grissemann
Das Team von Eurogast Grissemann in Bludenz (v. l.): Thomas Walser (Geschäftsleiter Eurogast Grissemann) und Wolfgang Leitner (Standortleiter Eurogast Grissemann Bludenz) mit seinem Abteilungsleiter-Team.
Das Team von Eurogast Grissemann in Bludenz (v. l.): Thomas Walser (Geschäftsleiter Eurogast Grissemann) und Wolfgang Leitner (Standortleiter Eurogast Grissemann Bludenz) mit seinem Abteilungsleiter-Team.

Das Familienunternehmen Eurogast Grissemann eröffnete am Montag neu am ehemaligen AGM-Standort in Bludenz.

Der Standort musste aus kartellrechtlichen Gründen in Folge der AGM-Übernahme von Metro verkauft werden. Alle 45 Mitarbeiter des ehemaligen AGM -Standortes wurden von Eurogast Grissemann zur Gänze übernommen. Auf mehr als 2.200 m² finden die Vorarlberger alles, was das kulinarische Angebot braucht und zwar sowohl im Abholgroßmarkt als auch in der Zustellung.


"Schon seit vielen Jahren liefern wir täglich nach Vorarlberg und sind stolz, viele Vorarlberger Betriebe zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Daher war es für uns ein sehr logischer Schritt nun auch ins Ländle mit einem Standort zu gehe", so Thomas Walser, Geschäftsleitung Eurogast Grissemann.

Über Eurogast Grissemann

Eurogast Grissemann ist ein in 4. Generation geführtes Familienunternehmen. Der Ursprung des Unternehmens geht bis ins Jahr 1886 zurück, wo Edmund Grissemann mit einem kleinen Lebensmittelgeschäft im Ortskern von Zams den ersten Schritt tat. Mittlerweile befindet sich das Einkaufszentrum "Der Grissemann" am Ortsrand von Zams und es werden auf einer Verkaufsfläche von 15.000 m² über 110.000 Produkte präsentiert. Zudem hat sich auch die Zustellung von Lebensmitteln und Non-Food Produkten für die Gastronomie und Hotellerie kontinuierlich weiterentwickelt und stetig vergrößert. Eurogast Grissemann beliefert über 2.000 Gastronomie-Kunden von Vorarlberg bis Nordtirol.


Mit diesem zusätzlichen Standort in Vorarlberg schließt Eurogast Grissemann eine wichtige Lücke und ist nun in Österreich flächendeckend "perfekt aufgestellt". Walser: "Eurogast Grissemann steht für eine starke regionale Verankerung in der Region und das wird sich auch nie ändern."

stats