People |  Dienstag, 14.11.2017

Hansal ist neue Pressesprecherin der Verkehrsbüro Group

Als Leiterin des Departments Konzernkommunikation/PR zeichnet Andrea Hansal mit ihrem Team künftig für die externe und interne Kommunikation des führenden Tourismuskonzerns Österreichs verantwortlich, Hansal löst damit die langjährige Sprecherin, Birgit Reitbauer, ab.


Die 39-Jährige ist begeisterte und krisenerprobte Kommunikatorin und bringt 20 Jahre Erfahrung aus der Finanzindustrie mit. Zuletzt war sie elf Jahre bei der ING-DiBa Austria als Head of Corporate Communications tätig, wovon sie eineinhalb Jahre in der Konzernzentrale in Amsterdam verbrachte. Davor arbeitete sie als PR-Managerin für Raiffeisen Capital Management und als Korrespondentin für die Nachrichtenagentur Reuters.

Martin Winkler, Sprecher des Vorstands der Verkehrsbüro Group, dazu: „Wir freuen uns, dass wir mit Andrea Hansal eine absolut passionierte Kommunikatorin an Bord geholt haben. Sie wird unsere zukünftigen Vorhaben auf Group-Ebene ebenso wie in der Touristik und Hotellerie mit ihrer strategischen Kommunikationskompetenz umfassend und integriert begleiten.“ Die gebürtige Wienerin hat berufsbegleitend ihre Studien an der Universität Wien sowie an der Donau Universität Krems abgeschlossen und ist Mama einer fünfjährigen Tochter.

Reitbauer orientiert sich neu

Birgit Reitbauer, die seit zehn Jahren die Konzernkommunikation innehatte, ist aus dem Unternehmen ausgeschieden. Sie wolle sich nun beruflich neu orientieren, heißt es. Die 49-jährige Kommunikationsspezialistin war zuvor ebenfalls zehn Jahren in der Unternehmenskommunikation der Wiener Städtischen beschäftigt.

© privat
Gastronomie |  Dienstag, 23.01.2018

Der Cuisine-Pionier Paul Bocuse ist tot

Die weltweite Gastronomie-Branche trauert um Ausnahmekoch Paul Bocuse.

Tourismus |  Dienstag, 23.01.2018

Niki schnappt sich Niki

Jetzt also doch: Niki Lauda bekommt nach einer Entscheidung des Gläubigerausschusses seine Fluglinie Niki zurück.

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik