Hotellerie |  Montag, 20.03.2017

Das Triest ist Top-Arbeitgeber

Das Hotel Das Triest in Wien darf sich für seine Vorbildrolle als Mitarbeiterfreundlicher Betrieb im Wettbewerb um die Auszeichnung „Österreichs bester Arbeitgeber 2017“ freuen. Das Design Hotel wurde aufgrund seiner Arbeitnehmerfreundlichkeit von den eigenen Mitarbeitern mit dem Great Place to Work Arbeitgeber-Gütesiegel ausgezeichnet.

© Hotel Das Triest

„A home away from home“, also ein zweites Zuhause außerhalb der eigenen vier Wände – gemäß dieses Credos begrüßt das Hotel Das Triest seine Gäste seit Jahren. Und dass dieser Leitspruch nicht nur für Gäste, sondern auch für die eigene Belegschaft gilt, wurde nun endgültig offiziell gemacht: denn das Hotel Das Triest ist laut „Great Place to Work“ Ranking in der Kategorie 51 - 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bester Arbeitgeber im Bereich Tourismus/Hotel.  

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so zufrieden sind, ist gerade für uns als Tourismusbetrieb wichtig. Denn nur zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können den Gästen vollste Aufmerksamkeit schenken“, erklärt Hoteldirektor Oliver Dzijan aus Anlass der Verleihung. „Wir gestalten unsere Personalpolitik betont so, dass der Prestigewert der Tourismusberufe gehoben wird. Das trägt ganz wesentlich zur Beständigkeit in der Qualität bei.“   Die Kategorisierung als „Österreichs bester Arbeitgeber“ beruht auf der verlässlichsten Quelle von allen – nämlich der Einschätzung derer, die tagtäglich im Betrieb arbeiten und damit die Realität des Arbeitsalltags kennen.  

 

 

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Traditioneller Bockbieranstich von Ottakringer

Mehr als 1.500 Bierliebhaber kamen Montagabend in die Eventlocations der Ottakringer Brauerei, um das erste Bockbier der Saison zu verkosten. Der Gold...

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Kiennast rettet Lebensmittel

Täglich landen erhebliche Mengen Brot, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und vieles mehr im Müll. Lebensmittelabfälle können aber...

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik