Tourismus |  Hotellerie |  Montag, 20.03.2017

Das schnelle Geld aus der Crowd

Innerhalb weniger Stunden sammelten die beiden ehemaligen Ski-Rennfahrer Hermann Maier und Rainer Schönfelder 100.000 Euro von Investoren für ihr aktuelles Hotelprojekt in Bad Kleinkirchheim.

Die beiden ehemaligen Ski-Rennfahrer Rainer Schönfelder und Hermann Maier haben mit ihrem innovativen Hotelprojekt die Investoren überzeugt. Innerhalb weniger Stunden investierte die Crowd für die Errichtung des neuen adeo ALPIN Hotels in Bad Kleinkirchheim über CONDA und we4tourism 100.000 Euro. (c) Adeo-alpin.com

Mit "Alpin-Speed" wird einer der erfolgreichsten Crowdinvesting-Starts in Europa hingelegt. Die beiden ehemaligen Ski-Rennfahrer Hermann Maier und Rainer Schönfelder haben mit ihrem innovativen Hotelprojekt die Investoren überzeugt. Innerhalb weniger Stunden investierte die Crowd für die Errichtung des neuen adeo ALPIN Hotels in Bad Kleinkirchheim über CONDA und we4tourism 100.000 Euro. Mit diesem weiteren Hotel kommen die Champions ihrem Ziel, Familien einen smarten Skiurlaub zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten, einen großen Schritt näher. Mit einer Investition hat die Crowd aktuell die Möglichkeit direkt am Erfolg teilzuhaben.

Tourismus |  Donnerstag, 14.12.2017

NIKI: Insolvenz. Was nun?

Die Flugzeuge werden gegroundet, bis zu 1.000 Mitarbeiter verlieren ihren Job, rund 10.000 Passagiere sind betroffen. Was das bedeutet und wie es dazu...

Gastronomie |  Donnerstag, 14.12.2017

Digital Club: Metro digitalisiert die Gastronomie

Großhändler METRO startet eine digitale Plattform für die Gastronomie. Die Partner erhalten digitale Tools, Beratung und Unterstützung sowie eine...

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik