Gastronomie |  Tourismus |  Mittwoch, 22.02.2017

Best of Austria beim K.S. Circle

In Karin Strahner's K.S.-Circle-Wirtschaftsclub wurde diesmal ein visionäres Kunstprojekt vorgestellt, eine großartige Liebeserklärung an Österreich.

Gastgeberin Karin Strahner (K.S.-Circle) lud Philip Martin Rusch und Ulrike Mülleder von "Best of Austria" ein, ihr Projekt vorzustellen (c) Sabine Klimpt

Was kennt man von Österreich abseits der bekannten Klischees? Das Bild abseits von Tracht, Skifahren und 2. Weltkrieg möchte der amerikanische Fotograf Philip Martin Rusch positiv mit seinem Projekt verändern. Es soll uns Österreicher - ob Privatpersonen oder Unternehmer, Sportler oder Künstler - auf sympathische Weise der Welt präsentieren. Rusch schießt in der Wiener Stadthalle das erste Gigapixel-Selfie eines Landes im 360-Grad-Format. Rund 9.000 österreichische Unternehmen, Marken und Menschen vereint auf einem Bild. Ein interaktives Erlebnis, in das man  hineinzoomen kann und den Betrachter bis zu den Websites bzw. maßgeschneiderten Kernbotschaften der Unternehmen führt. "Ein Foto, das mehrere Weltrekorde bricht und zur inoffiziellen Plattform Österreichs im Internet wird", su Rusch. Seine Vision ist es, gemeinsam eine digitale Werbeplattform für Österreich zu erschaffen, die um die ganze Welt geht. Unterstützt wird Best of Austria bereits zum Beispiel von Sebastian Kurz, Reinhold Mitterlehner, ÖHV, AMA, Bank Austria, Casinos Austria, Kapsch, KTM Industries, Uniqa, Raiffeisen, Palfinger, PKP BBDO u.v.m. Informationen dazu unter: www.bestofaustria.online

Bei diesem spannenden K.S. Circle im Restaurant Schubert in Wien circelten und diskutierten mit: Wolfgang Lackner (Europäische Reiseversicherung), Herbert Emberger (Fissler), Daniela Heininger (Sensor Marktforschung), Horst Mayer (Grand Hotel Wien), Stephanie Fuchs-Groszmann (FuchsUndFreude), Marion Pelzel (Estée Lauder), Julia Horvath (DinersClub), Franz Englhofer (CorporateBiz), Monika Rintersbacher (Leitbetriebe Austria), Christoph Kunath (ubs Privatbank), Erwin Gegenbauer (Gegenbauer Essig), Christian Kren (IS Inkasso Service), Sören Kreuzer (AKH Wien) und Till Reiter (Reiter Schuhe).

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Traditioneller Bockbieranstich von Ottakringer

Mehr als 1.500 Bierliebhaber kamen Montagabend in die Eventlocations der Ottakringer Brauerei, um das erste Bockbier der Saison zu verkosten. Der Gold...

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Kiennast rettet Lebensmittel

Täglich landen erhebliche Mengen Brot, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und vieles mehr im Müll. Lebensmittelabfälle können aber...

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik