Tourismus |  Donnerstag, 15.09.2016

Bad Luhacovice präsentiert sich Wien

Anlässlich der jährlichen Informationstage in Wien lud die Bad Luhacovice AG Kunden, Partner, Presse und Freunde des beliebten Kurortes zum schon traditionellen Fest ins Tschechische Zentrum in der Wiener Herrengasse.

Nach den wohl gesetzten Einführungsworten von Chefarzt Dr. Jiri Hnatek stellte Martina Lekesova, die engagierte Bereichsleiterin für Österreich, die neuen Produkte des Heilbades für 2017 vor. Neben den traditionellen Angeboten für Kur- und Medical-Wellnessaufenthalte in dem nur zweieinhalb Autostunden von Wien entfernten Kurort in Südmähren wurden auch attraktive Packages für Weihnachten und Silvester sowie das neue MICE-Angebot für Firmen "Luhacovice for Business" präsentiert.

Direktor Martin Krafl, Leiter des Tschechischen Zentrums, freute sich über die zahlreichen anwesenden Gäste und schwärmte nicht nur von der Schönheit und Qualität des Bades aus eigener Erfahrung, sondern gab auch einen Überblick über das reiche kulturelle Angebot, das Luhacovice seinen Gästen bietet. Bei bester Stimmung genoss man köstliche mährische Schmankerln und erlesene Weine.

www.badluhacovice.cz

Luhacovice in Wien mit (v. l.) Dr. Jiri Hnatek (Primar Bad Luhacovice AG), Milena Fialova (Direktorin Hotel Alexandria), Martina Lekesova (Bereichsleiterin Österreich) und Martin Krafl (Direktor Tschechisches Zentrum Wien) © domus communications

Markt |  Freitag, 18.05.2018

Transgourmet Schwarzach ist eröffnet

Der Gastronomiegroßhändler investierte in den neuen Markt - der ersten in Vorarlberg und im Westen Österreichs - 22 Millionen Euro und schafft 120...

People |  Donnerstag, 17.05.2018

Neuer kreativer Kopf für Salzburger Küche

Im K+K am Waagplatz bekommt mit Saravanan Gurusamy einen besonderen Küchenchef. Neben österreichischen Klassikern, wie Wiener Schnitzel, Backhendel...

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik