Tourismus |  Dienstag, 08.08.2017

AUA zeigt Happy Landing

Jetzt ist die Embraer-Flotte komplett, 17 Flugzeuge ersetzen die Fokker-Maschinen. Mit Video!

© Austrian Airlines – Michele Pauty

Die 17 Embraer Jets ersetzen die Fokker Flugzeuge, von denen aktuell noch vier Fokker 100 im Einsatz sind, die schrittweise bis Dezember 2017 ausgeflottet werden.

Endlich hob der siebzehnte Embraer Jet mit der Kennung OE-LWN unter der Flugnummer OS 683 zu seinem Erstflug von Wien nach Zagreb ab. Somit ist die Embraer Flotte vollständig. Die 17 Embraer Jets ersetzen die Fokker Flugzeuge, von denen aktuell noch vier Fokker 100 im Einsatz sind, die schrittweise bis Dezember 2017 ausgeflottet werden.

Riesen-Einschulung an Board

Seit der Einflottung des ersten Embraer Jets im Jänner 2016 hat Austrian Airlines bereits über zwei Millionen Passagiere mit diesem Flugzeugtyp an ihr Reiseziel gebracht. Der Listenpreis der Embraer Flotte beträgt ca. 900 Millionen US Dollar. Für den Einsatz der Jets wurden rund 600 Flugbegleiter, 200 Piloten und 80 Techniker auf diesen Flugzeugtyp geschult. Die Embraer Flotte wird im Austrian Streckennetz zu über 70 Destinationen in Europa eingesetzt.

Weniger Treibstoff, mehr Komfort

Der Embraer verbraucht pro Sitzplatz rund 18 Prozent weniger Treibstoff als die Fokker und ist damit wesentlich umweltschonender unterwegs. Für Passagiere erhöht sich der Reisekomfort durch den Flottentausch: Die mit zwei Zweierreihen ausgestattete Kabine ist durch ihre ergonomische Bauweise besonders geräumig und bietet dem Passagier damit mehr Raumgefühl. Die Embraer-Jets haben ein Durchschnittsalter von vier Jahren und bieten Platz für 120 Passagiere.

Copyright: Austrian Airlines – Ralph Gassner

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Traditioneller Bockbieranstich von Ottakringer

Mehr als 1.500 Bierliebhaber kamen Montagabend in die Eventlocations der Ottakringer Brauerei, um das erste Bockbier der Saison zu verkosten. Der Gold...

Gastronomie |  Dienstag, 17.10.2017

Kiennast rettet Lebensmittel

Täglich landen erhebliche Mengen Brot, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und vieles mehr im Müll. Lebensmittelabfälle können aber...

Hotel & Touristik Team

Copyright Hotel & Toursitik